wpt011Alle reden von Content Marketing. Aber woher kommt der Content?

Vielleicht zerbrechen Sie sich schon länger den Kopf darüber, wie Sie Ihr Unternehmen in Ihre Zielmedien bringen. Seit dem massiven Umbruch in der Medienlandschaft wird es immer schwerer, Produkt- und Neukundenmeldungen unterzubringen. Machen Sie Ihre Marke mit einer Studie bekannt und bieten Sie Ihrer Zielgruppe Mehrwert, der Ihr Unternehmen als Vordenker und Experten positioniert.

All das erreichen Sie mit der Veröffentlichung von Studienergebnissen. Die Voraussetzung für den Erfolg ist aber, dass:

  • die Studie professionell durchgeführt wird
  • das Thema für Ihre Zielgruppe relevant ist
  • die Ergebnisse neue Erkenntnisse bringen oder eine Entwicklung aufzeigen

Darüber hinaus muss der Inhalt der Studie natürlich zu Ihrem Unternehmen passen, damit Sie den gewünschten Effekt erzielen.

Studien zu konzeptionieren, durchzuführen und zu vermarkten erfordert viel Kreativität, Know-how und macht viel Arbeit. Beauftragen Sie unser Spezialisten-Team und lassen Sie sich bei den folgenden Schritten unterstützen:

  • Themenfindung
  • Erstellung des Fragebogens
  • Panelakquisition
  • Statistische Auswertung und Datenaufbereitung
  • Verfassen des Studientextes
  • Verfassen von Presseinformationen, Fach- und Blogbeiträgen
  • Aufbereitung in Form von Infographiken
  • Arrangieren von Interviews/Pressekonferenzen
  • Aufbau eines Blogs zur Studie
  • Training der Sprecher inkl. Skript für die Präsentation der Inhalte

Wir haben mehr als zehn Jahre Erfahrung mit der Entwicklung, Durchführung, Auswertung und Vermarktung von Studien und kennen uns in vielen Bereichen von IT- und Telekommunikation gut aus. Deshalb können wir Sie optimal bei Ihrer Studie unterstützen, sowohl bei Umfragen im B2B- als auch im B2C-Umfeld.

Sprechen Sie mit Katharina Scheid (0049 6073 6889 186) oder schreiben Sie eine E-Mail an k.scheid@rubycom.de. Ich berate Sie gern!

 

Referenzen:

IT-Trends“, Capgemini Deutschland, 2003, Update 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 bis heute

  • beinhaltet derzeit die Themen IT-Budgets, IT-Organisation, Industrialisierung der IT, Cloud Services, Outsourcing, Technologie-Tops und Flops des kommenden Jahres
  • die Studie erhält seit Jahren regelmäßig mehr als 150 Presseclippings, unter anderem in deutschen Medien wie der Computerwoche, CIO-Magazin, IT-Director, Tagesmedien wie der FAZ, FTD, der Süddeutschen Zeitung, Wirtschaftsmedien wie Focus und Wirtschaftswoche, IT-Fachpresse wie CIO, Computerwoche, IT-Director, Lanline, E/3, is report, eCommerce Magazin, Funkschau sowie Branchenmedien wie av-finance, automotive IT, eGovernement Computing, Behördenspiegel etc. Darüber hinaus Veröffentlichung in Medien in Österreich und der Schweiz von der Computerwelt, Computerworld, Netzwoche, Swiss IT Magazine, der Standard und EHZ Austria.

„Service ist wichtiger als der Preis“, Verint Systems,  2013

  • untersucht die Einstellung von Verbrauchern im Bezug auf den Service von fünf Branchen (Telekommunikation, TV- und Breitband-Services, Finanzdienstleistung, Handel, Versorgung und öffentliche Hand)
  • Veröffentlichung sowohl in der Tages- und Fachpresse als auch in der Branchenpresse, darunter TeleTalk, Funkschau, Call Center Profi, Bank Magazin, Lebensmittel Zeitung, Spiegel-Blog „Warteschleife“, t3n, Contact Management Magazin, av finance, Der Bank Blog, Bank Magazin etc.

„Gehaltsreport“, IT Job Board.de, 2011, 2012, 2013

  • Themen: Gehälter und Honorare in der IT-Branche, Attraktivitätskriterien für Arbeitgeber in der IT, gesuchte Qualifikationen, Nutzung sozialer Netzwerke zur Stellensuche, Diskriminierung in der IT, Arbeiten im Ausland
  • Veröffentlichung sowohl in der IT-Fach-, der Tages und Branchenpresse wie Heise Resale, Chip Business, Silicon.de, ZDnet, iX, E3, CIO Magazin, Computerwoche, IT Freelancer, is report, Business & IT, Java Spektrum, Mobile Business, Computer Reseller News, VDI-Nachrichten, Süddeutsche Zeitung, FTD, Bild, Impulse, Markt und Mittelstand, Personalführung, Werben und Verkaufen, av finance etc.;

„Kommt Verbraucher-Feedback wirklich an?“, Verint Systems, 2012

  • untersucht zum einen die Feedbackgewohnheiten von Verbrauchen, zum Beispiel wie schnell sie negative Bewertungen in sozialen Medien abgeben und ob sie auch positive Rückmeldungen veröffentlichen; zum anderen untersucht die Studie, wie Unternehmen mit dem Feedback umgehen.
  • Analyse des Verbraucherfeedbacks für verschiedene Branchen (Telekommunikation, TV- und Breitband-Services, Finanzdienstleistung, Handel, Versorgung und öffentliche Hand)
  • Veröffentlichung in der Fach- und Branchenpresse darunter TeleTalk, Funkschau, Call Center Profi, Absatzwirtschaft, Markt und Mittelstand, Contact Management Magazine etc.

“Das Leben geht online”, RapidShare AG Schweiz, 2008

  • Die Studie untersucht den Einfluss des Internet auf das Leben von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Welche Bedeutung hat das Internet für Sie? Verhalten sie sich im virtuellen Raum anders als in der realen Welt? Treffen sie Online-Bekannte auch einmal von Angesicht zu Angesicht?
  • Ein Teil der Studie wurde  im Buch “Web 2.0 – Eine empirische Bestandsaufnahme Paul Alpar, Steffen Blaschke (Hrsg.)”.
  • zahlreiche Berichte in der Presse
  • RubyCom erstellte das Konzept und den Fragebogen, interpretierte die Daten und schrieb den Text. Darüber hinaus übernahmen wir die Pressearbeit und Katharina Scheid gab zahlreiche Interviews als Pressesprecherin von RapidShare.

“IT-Trends und IT-Governance in der Schweiz”, Accenture und Avanade Schweiz, 2006

  • Themen: Top-CIO-Themen 2006, Treiber für neue IT-Projekte, Investitionen und Budget, Software, IT-Governance
  • keine Pressearbeit

“IT-Trends und IT-Governance in der Schweiz”, Accenture und Avanade Schweiz, 2005

  • Themen: Top-CIO-Themen 2005, Investitionen und Budget, Software, IT-Governance
  • keine Pressearbeit

sowie Mitwirkung an zahlreichen weiteren Studien mit IT-nahen Themen.

 

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close